Fereinwohnung Engelsgärtchen in Damscheid bei Oberwesel am Rhein - Unesco Welterbe Oberes Mittelrheintal


English version


 


Innenstadt von Oberwesel


Wehrturm (Teil der begehbaren Stadtmauer in Oberwesel)
im Hintergrund die Schönburg

 

 

Bereits im Jahr 2002 wurde das Mittelrheintal mit dem Loreleyfelsen von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und in diesem herrlichen Teil liegt Oberwesel. Der Beiname Stadt der Türme und des Weines kommt nicht von ungefähr, da Oberwesel sein einzigartiges mittelalterliches Bild bewahrt hat und umgeben ist von malerischen Weinbergen.
 


Damscheid


Hier können Sie entweder relaxen oder starten zu vielfältigen Aktivitäten. Wandern, Spazierengehen und Biken auf den Höhen oder im romantischen Rheintal. Starten Sie hier zu traumhaften Motorrad-Touren in die Umgebung mit Kurven wie in den Alpen. Wenn sich die Sonne versteckt, gibt es genug zu entdecken. Besucherbergwerke, ein paar Runden auf der Kartbahn oder auf dem Nürburgring, die Museen in der Umgebung und der Städte Mainz/Wiesbaden, Haus der Geschichte in Bonn. Hallen- und Freibäder mit oder ohne Wellness und Sauna sind innerhalb von 20 Min. zu erreichen. Im Winter bei Schnee bis in die Niederungen von 500m ü. NN kann direkt von der Haustür aus gerodelt werden, Erbeskopf und andere Skigebiete sind bequem per PKW zu erreichen.

Kulturhäuser gibt es in Oberwesel, Emmelshausen. Theater in Koblenz und Wiesbaden. Rheingau-Musikfestival und die Mittelrhein-Musik-Momente locken mit Freiluftkonzerten aller Genres.

Für Sportfans lockt das Mofa-Rennen in Damscheid, welches jedes Jahr im Sommer ausgetragen wird, der Nürburgring, das Morgenbachtal zum Klettern, die Golfplätze bei Stromberg oder Boppard, Motorbootrennen auf dem Rhein oder an der Mosel.

Straußwirtschaften zum Einkehren, Weinproben, romantische Burgen, Weinfeste, Rhein in Flammen, mittelalterliches Spectaculum, Tal Total und und und.....

Kommen Sie einfach und entdecken Sie diese Vielfalt - darum ist es am Rhein so schön!